Frankreichkarte mit eingezeichneten Radtouren

Landessprache

Französisch

Währung

Euro

Kartenmaterial

Regionale-Touristik-Karten Nr.511 - Nr.528, 1:200.000 (orange Karten), Michelin-Verlag.
Diese reichen vollkommen aus, da in Frankreich alle Strassen Nummern haben, die dann auch entlang der Strasse auf Randsteinen stehen.
Tipp: machen Sie den Hardcover-Umschlag ab, der erhöht nur das Gewicht und macht die Karte unhandlicher.

Straßenverhältnisse

Die Michelin-Karten unterscheiden je nach Verkehrsaufkommen drei Typen von Strassen: rote, gelbe und weiße.
Zu empfehlen sind weisse und gelbe Strassen.

Radwege

In den letzten Jahren sind in den größeren Städten sehr viele Radwege angelegt worden.
Außerhalb von Städten findet man höchsten (sehr selten) auf gelben und roten Straßen eine ummarkierte Mehrzweckspur als Radweg markiert.

Trotzdem ist das Radfahren in Frankreich nicht unangenehm:
Gelbe und weiße Straßen lassen sich sehr gut befahren.
Radwege würden da auch keinen Sinn machen, denn auf weißen Strassen ist so wenig los, das man auch öfters nebeneinander fahren kann. Von hinten heranfahrende Franzosen hupen meist rechtzeitig.

Selbst rote Straßen werden von uns befahren. Dann aber meist zügig, um schnell wieder davon wegzukommen.
Wir benutzen sie aber nur dann, wenn uns keine Alternativen geboten wird (ist auch eher selten der Fall).

Radwege (Piste cyclable) sind in den Michelin-Karten als dünne rote Linie gezeichnet.

Zoll- und Grenzformalitäten

Ein gültiger Personalausweis reicht aus. Es gelten die Zollformalitäten der EU.

Radtouren in Frankreich

  • Frankreich: Natours-Reise Provence Camargue
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 140 Radkilometer )
    St.Victor-des-Oules - Uzes - Nimes - Avignon - Arles - Ste.Maries-de-la-Mer
  • Frankreich - Perigord - Atlanik Radtour
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 690 Radkilometer )
    Martel - St.Cyprien - Bergerac - Castillon la Batide - St. Emilion Bourg - Blaye - Lamarque - Carcans Plage - Hourtin - Pauillac - Lamarque - Blaye - Bourg - Guitres - Perigueux - Thenon - La Roque St. Christophe - Sarlat - Souilac - Creysse
  • Frankreich - Provence und Camarque Radtour
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 460 Radkilometer )
    Avignon - Remoulins - Pont-du-Gard - Uzes - Nimes - Aigues Mortes - Ste. Maries de la Mer - Arles - Fontvieille - Salon de Provence - Aix en Provence - (Marseille) - Cucuron - Chateaurenard - Avignon
  • Von Hofheim nach Paris
    (von Autor: Klaus Tscherpel / 886 Radkilometer )
    Hofheim - St.Goarshausen - Cochem - Bernkastell-Kues - Wasserliesch - Haudogange - Toul - Ligny-an-Barrois - Montier en Der - Mery sur Seine - Montereau sur Seine - Paris
  • Entlang der Vogesen
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 895 Radkilometer )
    Vogesen/Elsaß (Route de Vin d Alsacse): Saverne - Wasselone - Molsheim - Obernai - Barr - Selestat - Ribauville - Roquewihr - Colmar - Rouffach - Mulhouse
  • Von der Dordogne entlang des Canal-du-Midi und Mittelmeer ins Rhone-Tal
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 879 Radkilometer )
    Dordogne-Tal (Dordogne): Creysse - St.Cyprien - Bergerac
    Garonne (Loret-et-Garonne, Tarn-et-Garonne): Tonneins - Agen - Castelsarrasin - Toulouse
    Canal-du-Midi (Haute-Garonne, Aude): Castelnaudary - Carcassonne - Narbonne
    Mittelmeer (Herault, Bouches-Du-Rhone): Adge - Sete - Palavas - La Gd Motte
    Rhone-Tal (Gard): St.Gilles - Beaucaire - Tarascon - Chateaurenard - Remoulins
  • Durch das Jura und Rhone-Tal in die Provence und Carmarque
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 983 Radkilometer )
    Jura (Isere): Genf - Seysel - Morestel
    Rhone-Tal (Drome, Ardeche): Vienne - Valence - Montelimar - Orange - Avignon
    Provence (Vaucluse): Chateaurenard - Arles
    Camargue (Bouches-Du-Rhone): Ste.Maries de la Mer
  • Von der Dordogne durchs Perigeux zum Atlantik und Loire
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 1100 Radkilometer )
    Dordogne-Tal (Dordogne): Creysse - St.Cyprien - Bergerac
    Perigueux-Noir, -Blank, -Vert (Charente): Riberac - Angouleme - Cognac - Saintes
    Atlantik (Charente-Maritime, Vendee): Tonnay - Rochefort - La Rochelle - les Sables des Olonne - St. Hilaire
    Loire (Loire-Atlantik, Maine-, Indre-et-Loire, Loire-et-Cher): Nantes - Angers - Saumur - Tours - Blois - Mer
  • Vom Mittelmeer entlang des Canal-du-Midi zum Atlantik und zurück in Dordogne-Tal
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 1000 Radkilometer )
    Mittelmeer (Aude): Perpignan - Narbonne
    Canal-du-Midi (Aude, Haute-Garonne): Castelnaudary - Carcasonne - Toulouse
    Pyrinäen (Gers, Landes): Mauvezin - Eauze - Roquefort - Morcenx
    Atlantik (Landes, Gironde): Contis-Plage - Labouheyre - Pissos - Bordaux
    Dordogne-Tal (Dordogne): Libourne - Bergerac - les Eyzies - Creysse
  • Vom Genfer See durchs Jura zum Massive Central dann entlang der Loire nach Orleans
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 1182 Radkilometer )
    Jura (Isere): Genf, Seysel, - Lagnieu - Lyon
    Loire (Loire, Saone-et-Loire, Allier, Cher, Loiret): St-Etienne - Aurec-s-Loire - Roanne - Digoin - Decize - Nevers - Cosne - Gien - Orleans
  • Loire: von der Quelle zur Mündung
    (von Autor: F.Jürgen Gensicke / 1200 Radkilometer )
    Loire (Loire, Saone-et-Loire, Allier, Cher, Loiret, Loir-et-Cher, Indre-, Main-et-Loire): St-Etienne - Aurec-s-Loire - Roanne - Digoin - Decize - Nevers - Cosne - Gien - Orleans - Blois - Tours - Saumur - Angers - Nantes

Das Urheberrecht dieser Seite liegt bei www.Fahrradtouren-Frankreich.de / 2005-2014
Ich erkenne alle hier genannten Marken- und Warenzeichen an!